Pflichtangaben: Hametum® Wund- und Heilsalbe. Wirkstoff: Hamamelisdestillat. Anwendungsgebiete: Leichte Hautverletzungen, kleinflächige Entzündungen der Haut und Schleimhäute. Bei großflächigen oder eitrig infizierten Wunden ist die Rücksprache mit einem Arzt erforderlich. Hametum® Hämorrhoidensalbe. Wirkstoff: Hamamelisblätter- und zweigedestillat. Anwendungsgebiete: Zur Besserung der Beschwerden in den Anfangsstadien von Hämorrhoidalleiden. Hinweis: Blut im Stuhl bzw. Blutungen aus dem Darm-After-Bereich bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch den Arzt. Hametum® Hämorrhoidenzäpfchen 400 mg / Zäpfchen. Für Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren. Wirkstoff: Hamamelisblätter-Auszug. Anwendungsgebiete: Juckreiz, Nässen und Brennen in den Anfangsstadien von Hämorrhoidalleiden. Hametum® Extrakt 1,2 g / 5 ml Flüssigkeit. Wirkstoff: Hamamelisdestillat. Anwendungsgebiete: Kleinflächige Hautverletzungen und Hautentzündungen, Entzündungen des Zahnfleisches. Hinweis: Bei sich ausbreitenden Entzündungen, eitrig infizierten Wunden oder nässenden Wunden ist ein Arzt aufzu­suchen. Enthält 15 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG – Karlsruhe

Hametum®
Feuchtpflegetücher mit Hamamelis

Hametum® Feuchtpflegetücher mit Hamamelis sind zur sanften und pflegenden Reinigung des Analbereichs besonders gut geeignet. Sie enthalten kein Parfüm und keine Farbstoffe, sodass wunde Stellen im Afterbereich nicht zusätzlich gereizt werden, wie das bei normalem Toilettenpapier der Fall sein kann.

Besondere Vorteile von Hametum® Feuchtpflegetücher mit Hamamelis-Extrakt:

  • ohne Parfüm und ohne Farbstoffe
  • ohne Alkohol
  • biologisch abbaubar
  • Softpack mit zwölf Tüchern praktisch für unterwegs
  • besonders gut hautverträglich
Hametum Feuchttücher