Pflichtangaben: Hametum® Wund- und Heilsalbe. Wirkstoff: Hamamelisdestillat. Anwendungsgebiete: Leichte Hautverletzungen, kleinflächige Entzündungen der Haut und Schleimhäute. Bei großflächigen oder eitrig infizierten Wunden ist die Rücksprache mit einem Arzt erforderlich. Hametum® Hämorrhoidensalbe. Wirkstoff: Hamamelisblätter- und zweigedestillat. Anwendungsgebiete: Zur Besserung der Beschwerden in den Anfangsstadien von Hämorrhoidalleiden. Hinweis: Blut im Stuhl bzw. Blutungen aus dem Darm-After-Bereich bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch den Arzt. Hametum® Hämorrhoidenzäpfchen 400 mg / Zäpfchen. Für Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren. Wirkstoff: Hamamelisblätter-Auszug. Anwendungsgebiete: Juckreiz, Nässen und Brennen im Afterbereich bei Hämorrhoidalleiden. Hametum® Extrakt 1,2 g / 5 ml Flüssigkeit. Wirkstoff: Hamamelisdestillat. Anwendungsgebiete: Kleinflächige Hautverletzungen und Hautentzündungen, Entzündungen des Zahnfleisches. Hinweis: Bei sich ausbreitenden Entzündungen, eitrig infizierten Wunden oder nässenden Wunden ist ein Arzt aufzu­suchen. Enthält 15 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG – Karlsruhe

Inhaltsstoffe von
Hamamelis virginiana

Die heilungsfördernde Wirkung der Hametum®-Präparate basiert auf rein pflanzlichen Stoffen. Sie enthalten ein Destillat beziehungsweise einen Auszug (Extrakt) aus den frischen Blättern und Zweigen von Hamamelis virginiana, der in Nordamerika heimischen Virginischen Zaubernuss. Dort wird diese Heilpflanze wegen ihrer wundheilenden Wirkung seit Jahrhunderten von den Cherokee-Indianern geschätzt. Im 19. Jahrhundert wurden europäische Einwanderer auf die Hamamelis-Pflanze aufmerksam und prägten für den haselnussähnlichen Strauch die Bezeichnung „Zaubernuss“.

Der pflanzliche Wirkstoff aus Hamamelis

  • Hemmt Juckreiz und Entzündungen
  • Lindert Nässen und Brennen
  • Stillt kleinere Blutungen
  • Fördert die Wundheilung

Die reichhaltige Salbengrundlage pflegt gereizte Haut und Schleimhaut, steigert deren Barrierefunktion und macht sie damit weniger anfällig.

Zaubernuss (Hamamelis) Blüten und Äste

Hametum®-Präparate
Produkte mit Hamamelis-Wirkstoff

Produktsortiment von Hametum mit Zäpfchen, Salbe, Creme und Extrakt

Hametum®-Präparate besitzen eine lange Tradition. Bereits vor über 140 Jahren hat der Leipziger Apotheker Dr. Willmar Schwabe als erstes Hametum®-Präparat den Hametum® Extrakt in Deutschland eingeführt, 1878 folgte die bekannte Hametum® Wund- und Heilsalbe. Durch ständige Forschung und Weiterentwicklung konnte die Produktfamilie schließlich durch Hametum® Hämorrhoidensalbe und Hametum® Hämorrhoidenzäpfchen erweitert werden. Die Hametum®-Salben enthalten als Wirkstoff Hamamelis-Destillate, die sich besonders bei trockener und entzündeter Haut, kleinen Hautverletzungen und Wunden sowie bei Beschwerden im Zusammenhang mit Hämorrhoidalleiden bewährt haben.

Wirkweise der
Hametum® Wund- und Heilsalbe