Logo

Hametum® Feuchtpflegetücher

Viele betrifft es, keiner spricht gerne darüber… Dabei ist die sanfte Reinigung des empfindlichen Analbereichs bei Hämorrhoidalleiden ein wichtiges Thema.

Was tun, wenn man gerade unterwegs ist und keine Gelegenheit für das Abspülen mit Wasser in der Dusche oder am Bidet hat? Wenn man sich dennoch gerne rundum sauber fühlen möchte, aber normales Toilettenpapier nicht ausreichend ist? 

Die beliebten Hametum®-Feuchtpflegetücher mit dem pflanzlichen Hamamelis-Extrakt sind für dieses Problem eine praktische Lösung für unterwegs. Denn das feuchte Toilettenpapier ist zur sanften und pflegenden Reinigung des Analbereichs nach dem Stuhlgang besonders gut geeignet. Es enthält kein Parfüm und keine Farbstoffe, sodass wunde Stellen durch das Toilettenpapier nicht zusätzlich gereizt werden.

Feuchtpflegetücher von Hametum zur sanften Reinigung

Das Feuchttuch von Hametum® mit Hamamelis – die Vorteile auf einen Blick:

  • ohne Parfüm
  • ohne Farbstoffe
  • ohne Alkohol
  • Hautverträglichkeit dermatologisch getestet
  • für Kinder ab 3 Jahren geeignet

Feuchtes Toilettenpapier von Hametum® ist biologisch abbaubar und kann in die Toilette geworfen werden. Allerdings bitte nicht mehr als 2 Tücher in die Toilette werfen. Feuchtes Toilettenpapier ist außerdem nicht für Hebeanlagen und Campingtoiletten geeignet.

Die Hametum® Feuchttücher sind eine ideale Ergänzung zu der pflanzlichen Therapieempfehlung bei Hämorrhoidalleiden: Hametum® Hämorrhoidensalbe für den Tag und Hametum® Hämorrhoidenzäpfchen für die Nacht. 

Hametum® Feuchtpflegetücher können Sie nur in Ihrer Apotheke kaufen.

Über Hämorrhoiden spricht niemand gerne. Doch je früher behandelt wird, desto besser können die Symptome bekämpft werden.

Hametum wird seit mehr als 140 Jahren von Generation zu Generation aufgrund seiner guten Wirksamkeit und Verträglichkeit weiterempfohlen.